Bei einer Hochzeit ist es wichtig, dass Sie für jeden Bereich einen Partner haben, der selbstständig nach Ihren Wünschen arbeitet. Sie wollen ja auch nicht in der Küche jedes Gericht abschmecken müssen.

Ihren Fotografen sollten Sie im Idealfall die meiste Zeit des Tages nicht bemerken und sich hinterher wundern, dass er doch alle wichtigen Momente eingefangen hat und zudem noch einige überraschende Perspektiven, an die Sie selbst nicht gedacht hätten. Nur bei den Portraits und zum Gruppenfoto tritt er in den Vordergrund und muss Sie und die Gesellschaft zurecht rücken.

Sie wollen Ihre Fotos in Form von einem Fotobuch oder Hochzeitsalbum. Sie wollen CDs an Ihre Freunde schicken oder die Bilder gleich auf einer eigenen Internetseite veröffentlichen? Einladungen, Texthefte, Danksagungskarten? Alles aus einer Hand ...